Wir holen ihnen Ihr Geld zurück und verhelfen ihnen zu ihrem Recht

 

In dem Zeitraum zwischen dem 1.1.1995 und dem 31.12.2007 kam es bei klassischen und fondgebundenen Lebens und Rentenversicherungen zu fehlerhaften Widerrufsbelehrungen und Verbraucherinformationen.

Da hier gegen bestehendes Europarecht verstoßen wurde, wie das der Europäische Gerichtshof in einem Urteil bestätigt hat, schaffte nun der Bundesgerichtshof in einem Urteil vom 29.Juli 2015 Fakten. Er hat in seinem Beschluss klargestellt, dass wegen des Verstoßes der alten Norm gegen die europäische Lebensversicherungsrichtlinie, der Verbraucher zeitlich unbefristet seine betreffenden Verträge widerrufen kann, wenn die Belehrung über die Widerrufsmöglichkeit unrichtig ist.

Für Sie bedeutet das.  Auszahlung aller eingezahlten Beiträge, egal ob laufend oder bereits gekündigt + Einforderung der Nutzungsentschädigung.

Wir holen ihnen Ihr Geld zurück und verhelfen ihnen zu ihrem Recht

 

In dem Zeitraum zwischen dem 1.1.1995 und dem 31.12.2007 kam es bei klassischen und fondgebundenen Lebens und Rentenversicherungen zu fehlerhaften Widerrufsbelehrungen und Verbraucherinformationen.

Da hier gegen bestehendes Europarecht verstoßen wurde, wie das der Europäische Gerichtshof in einem Urteil bestätigt hat, schaffte nun der Bundesgerichtshof in einem Urteil vom 29.Juli 2015 Fakten. Er hat in seinem Beschluss klargestellt, dass wegen des Verstoßes der alten Norm gegen die europäische Lebensversicherungsrichtlinie, der Verbraucher zeitlich unbefristet seine betreffenden Verträge widerrufen kann, wenn die Belehrung über die Widerrufsmöglichkeit unrichtig ist.

Für Sie bedeutet das.  Auszahlung aller eingezahlten Beiträge, egal ob laufend oder bereits gekündigt + Einforderung der Nutzungsentschädigung.

Was ist eine Nutzungsentschädigung?

Einfach gesagt handelt es sich hierbei um die Gewinne, die der betreffende Versicherer mit ihren Monatsbeiträgen während der Laufzeit ihrer Lebens- oder Rentenversicherung, erzielt hat.

Eine Berechnung ist sehr aufwendig. Der Versuch, eine pauschale Nutzungsentschädigung zu deklarieren und durchzusetzen scheiterte mit dem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt/Main vom 18.August 2015. Die reine Vermutung einer Gewinnerzielung in bestimmter Höhe ist ohne Kenntnis zur Ertragslage des jeweiligen Versicherers nicht zulässig.

Das bedeutet, eine Nutzungsentschädigung kann nur aus Kenntnis der Eigenkapitalrendite des Versicherers ermittelt werden, wobei der Kläger (also der Verbraucher) hier den Beweis, sprich die Berechnung, vorlegen muss (die Beweislast liegt also beim Kläger). Gegen dieses Urteil hat der Beklagte, also die Versicherungsgemeinschaft, keine Einwände erhoben; sie wären auch nicht gerechtfertigt. (Urteil Oberlandesgericht Koblenz, vom 3.8.2016)

Die Versicherungsgemeinschaft war sich sicher, dass es nach dieser Rechtsprechung niemals zu der Einforderung einer Nutzungsentschädigung kommen wird.

Was ist eine Nutzungsentschädigung?

Einfach gesagt handelt es sich hierbei um die Gewinne, die der betreffende Versicherer mit ihren Monatsbeiträgen während der Laufzeit ihrer Lebens- oder Rentenversicherung, erzielt hat.

Eine Berechnung ist sehr aufwendig. Der Versuch, eine pauschale Nutzungsentschädigung zu deklarieren und durchzusetzen scheiterte mit dem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt/Main vom 18.August 2015. Die reine Vermutung einer Gewinnerzielung in bestimmter Höhe ist ohne Kenntnis zur Ertragslage des jeweiligen Versicherers nicht zulässig.

Das bedeutet, eine Nutzungsentschädigung kann nur aus Kenntnis der Eigenkapitalrendite des Versicherers ermittelt werden, wobei der Kläger (also der Verbraucher) hier den Beweis, sprich die Berechnung, vorlegen muss (die Beweislast liegt also beim Kläger). Gegen dieses Urteil hat der Beklagte, also die Versicherungsgemeinschaft, keine Einwände erhoben; sie wären auch nicht gerechtfertigt. (Urteil Oberlandesgericht Koblenz, vom 3.8.2016)

Die Versicherungsgemeinschaft war sich sicher, dass es nach dieser Rechtsprechung niemals zu der Einforderung einer Nutzungsentschädigung kommen wird.

Doch da haben Sie sich gewaltig geirrt!

Unser Partner ist in der Lage eine Nutzungsentschädigung für fast jedes Versicherungsunternehmen des betreffenden Zeitraumes zu berechnen.

Wir erledigen alles für Sie, sie investieren nur etwas Zeit, um die benötigten Unterlagen zu unterschreiben.

 

Holen Sie Sich, was Ihnen zusteht.

Doch da haben Sie sich gewaltig geirrt!

Unser Partner ist in der Lage eine Nutzungsentschädigung für fast jedes Versicherungsunternehmen des betreffenden Zeitraumes zu berechnen.

Wir erledigen alles für Sie, sie investieren nur etwas Zeit, um die benötigten Unterlagen zu unterschreiben.

 

Holen Sie Sich, was Ihnen zusteht.

Wir stehen für Ihre Rechte ein und holen für Sie mehr Geld raus!

 

Wie Sie sehen, wurde hier Jahrelang eine unglaubliche Ungerechtigkeit praktiziert!

Mit der Diersconsulting GbR als Partner, können Sie diesem Unrecht entgegentreten und sich das holen, was Ihnen zusteht.

Die Versicherer kennen uns bereits und sind selbstverständlich nicht gut auf uns zu sprechen.

Dennoch müssen auch diese sich der nationalen und internationalen Rechtsprechung beugen.

Also, wenn Sie Verträge haben, die in diesen Zeitraum hineinfallen, dann suchen Sie diese raus und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Denn dann machen wir tatsächlich Ihr Altpapier zu Geld!

Wir stehen für Ihre Rechte ein und holen für Sie mehr Geld raus!

 

Wie Sie sehen, wurde hier Jahrelang eine unglaubliche Ungerechtigkeit praktiziert!

Mit der Diersconsulting GbR als Partner, können Sie diesem Unrecht entgegentreten und sich das holen, was Ihnen zusteht.

Die Versicherer kennen uns bereits und sind selbstverständlich nicht gut auf uns zu sprechen.

Dennoch müssen auch diese sich der nationalen und internationalen Rechtsprechung beugen.

Also, wenn Sie Verträge haben, die in diesen Zeitraum hineinfallen, dann suchen Sie diese raus und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Denn dann machen wir tatsächlich Ihr Altpapier zu Geld!

Voraussetzungen

  • Lebens- /Rentenversicherungsabschluss zwischen 01.01.1995 und 31.12.2007

  • Möglichst alle Dokumente griffbereit haben oder beim Versicherer anfragen

  • Verträge sollten gekündigt oder bereits ausgelaufen sein. Aber auch noch laufende Verträge funktionieren! Allerdings werden bereits gekündigte Verträge schneller bearbeitet und Sie bekommen schneller Geld

  • Sie können auch jederzeit Ihren Vertrag kündigen, damit er schneller bearbeitet werden kann 

    (Hinweis)Laufende Verträge müssen Sie selbst bei Ihrem Versicherer kündigen

  • Mehrwert muss mindestens 5.000€ betragen

    (Hinweis)Gewisse Verträge (auch unter 5000€) können trotzdem angegangen werden

  • Je mehr Unterlagen noch vorhanden sind, desto höher ist auch das Kaufangebot

  • Der Beitragsverlauf und die Risikokosten müssen bestmöglich rekonstruiert werden können

    (Hinweis)-Nachträge-Kontoauszüge-Beitragsverlauf der Versicherung. Alles was Sie zu Ihrem Vertrag noch haben kann nützlich sein

Voraussetzungen

  • Lebens- /Rentenversicherungsabschluss zwischen 01.01.1995 und 31.12.2007

  • Möglichst alle Dokumente griffbereit haben oder beim Versicherer anfragen

  • Verträge sollten gekündigt oder bereits ausgelaufen sein. Aber auch noch laufende Verträge funktionieren! Allerdings werden bereits gekündigte Verträge schneller bearbeitet und Sie bekommen schneller Geld

  • Sie können auch jederzeit Ihren Vertrag kündigen, damit er schneller bearbeitet werden kann 

    (Hinweis)Laufende Verträge müssen Sie selbst bei Ihrem Versicherer kündigen

  • Mehrwert muss mindestens 5.000€ betragen

    (Hinweis)Gewisse Verträge (auch unter 5000€) können trotzdem angegangen werden

  • Je mehr Unterlagen noch vorhanden sind, desto höher ist auch das Kaufangebot

  • Der Beitragsverlauf und die Risikokosten müssen bestmöglich rekonstruiert werden können

    (Hinweis)-Nachträge-Kontoauszüge-Beitragsverlauf der Versicherung. Alles was Sie zu Ihrem Vertrag noch haben kann nützlich sein

Altpapier zu Geld? So wird’s gemacht!

1

Überprüfung

Treffen die Vorraussetzungen auf Sie zu?
2

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
3

Sortieren

Wir sehen uns gemeinsam Ihre Verträge an
4

Bearbeitung des Vertrages

Unsere Juristen bearbeiten jetzt Ihren Vertrag
5

Gewinn!

Nach bereits ca. 6 Wochen bekommen Sie das erste Geld!
6

Zweiter Gewinn!

Wenn der Prozess um Ihren Vertrag gewonnen wurde erhalten Sie erneut Geld!

Nun fehlt nur noch eine Sache!

Falls alle Vorraussetzungen auf Sie zutreffen steht Ihnen und Ihrem Geld nichts mehr im Wege.
Alles was Sie jetzt noch machen müssen ist Kontakt mit uns aufzunehmen und wir setzten uns für Ihr Recht ein!
Sie werden sehen wie einfach Sie aus Ihrem Altpapier Geld machen können und das komplett kostenfrei!

Nun fehlt nur noch eine Sache!

Falls alle Vorraussetzungen auf Sie zutreffen steht Ihnen und Ihrem Geld nichts mehr im Wege.
Alles was Sie jetzt noch machen müssen ist Kontakt mit uns aufzunehmen und wir setzten uns für Ihr Recht ein!
Sie werden sehen wie einfach Sie aus Ihrem Altpapier Geld machen können und das komplett kostenfrei!